Supervision & Teamcoaching

Supervision begleitet ein Team regelmäßig über einen längeren Zeitraum und trägt zur Sicherung und Verbesserung der Qualität bei. Sie dient der Entwicklung der Fachlichkeit der Personen und des Teams, bietet die Möglichkeit der Reflexion und der vertraulichen Besprechung von Fällen. Supervision hilft, die Kommunikation am Arbeitsplatz zu verbessern. Inhaltlich geht es um die praktische Arbeit, um Beziehungen zu Kunden, Klienten und Kolleginnen, um Rollen und Rollenerwartungen. Supervision schaut auf die Organisations- und Arbeitsabläufe und hilft die Handlungsoptionen zu erweitern. Supervision dient der Entlastung und vermittelt den Teammitgliedern einen guten Umgang mit sich selbst und miteinander. Supervision trägt dazu bei, beruflichen Stress zu verarbeiten, psychische Widerstandskräfte zu stärken und Burnout vorzubeugen.

Teamcoaching
Teamcoaching kann sinnvoll sein, wenn es Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit gibt, es an Motivation und Teamgeist mangelt, wenn die effiziente Gestaltung von Teammeetings oder die Entscheidungs- und Konsensfindung trainiert werden müssen.